Aufnahmegespräch

Sie haben eine schriftliche Zusage von unserer Einrichtung erhalten? Dann müssen Sie sich nur noch bei uns melden und Ihren Platz bei uns zusagen. Danach wird die Einrichtungsleitung mit Ihnen einen Termin für das Aufnahmegespräch ausmachen. Zum Aufnahmegespräch bringen Sie bitte Ihr Kind mit!

Notwendige Unterlagen

Am Tag des Aufnahmegesprächs bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Impfbuch
  • Untersuchungsheft
  • Bankverbindung
  • Personalausweise der Eltern
  • bei Alleinerziehenden, bitte den Bescheid vom Familiengericht

Betreuungsvertrag

Dann wird der Betreuungsvertrag mit Ihnen besprochen.

Im Betreuungsvertrag umfasst folgende Punkte:

  • Daten des Kindes
  • Daten der Sorgeberechtigten
  • Abholberechtigung
  • Gesundheitzustand des Kindes
  • Besonderheiten
  • Statistische Punkte - Geschwister, Konfession etc.
  • Buchungszeiten
  • Beitragsvereinbarung
  • Impfschutz Gesetz
  • Lebensmittel Hygiene Verordnung
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten
  • Datenschutz Erklärung
  • Medikamentverordnung
  • Kooperation vorherige Kindertagesstätte
  • Kooperation mit der Grundschule
  • Zeckenentfernung
  • Mithilfe in der Einrichtung - Schweigepflicht

Nachdem der schriftliche Teil bei der Einrichtungsleitung erledigt ist, werden Sie in die zukünftige Gruppe Ihres Kindes geführt.

Hier erhalten Sie durch die Gruppenleitung weitere Informationen zur Eingewöhnungsphase, Tagesablauf, was Ihr Kind alles benötigt. Eine ausführliche Informationsmappe mit unserem KiTa ABC wird Ihnen ausgehändigt.

Im KiTa ABC finden Sie nochmals alle wichtigen Informationen rund um die Einrichtung!